So würde ich meinen Job beschreiben:

Lagerstände minimieren, Abläufe verbessern und diese in die Praxis umsetzten, Konditionen bestmöglich verhandeln, Einsparungen erreichen, und und und … Mein typischer Arbeitstag umfasst verschiedenste Bereiche und stellt tagtäglich neue Herausforderungen dar. Neben all dem biete ich bei allen (einkaufsseitigen) Problemen gerne meine Hilfe an, schlussendlich sind wir nur als Team stark.

 

Das Beste an meinem Job ist:

Ganz oben steht hier für mich die gute Zusammenarbeit im Team und mit den ungarischen Kollegen. Wir unterstützen uns gegenseitig zu 100% und dabei kommt natürlich auch der Spaß nicht zu kurz.

Noch dazu kommt, dass angeeignetes Wissen und neugewonnenen Erfahrungen tagtäglich genutzt werden können. Es ist schön zu sehen, wenn sich die Arbeit am Ende des Tages bezahlt macht.

 

An H&S schätze ich besonders:

Schnell & Unkompliziert ist die Devise bei H&S: kurze Wege zur Geschäftsführung, Entscheidungen werden rasch getroffen und bei Problemen steht immer die Lösung im Mittelpunkt.

Was außerdem bemerkenswert ist, ist der sehr hohe Stellenwert, den jeder einzelne Mitarbeiter bei uns hat: Firmenauto wenn gewünscht, Einladungen zum Essen, Lebensversicherung, Gratis Getränke und Süßigkeiten usw. – all dies ist nur ein kleiner Auszug, von all dem was einem seitens H&S geboten wird.

 

Etwas Persönliches über mich:

Die Familie steht bei mir auf Platz eins und dank unseres zwei jährigen Sohnes wird es auch nie langweilig. In meiner Freizeit befasse ich mich gerne mit dem Fußball: Ich kann zwar selbst nicht mehr aktiv spielen, aber bin dafür in der Nachwuchsarbeit aktiv: Die kleinsten von den Kleinen (Bambini) stehen unter meiner Obhut und werden von mir trainiert, was mir immer viel Freude bereitet.