So würde ich meinen Job beschreiben:

Als Mitglied im technischen Verkauf dreht sich, ganz klar, vieles um die Technik:
Anfragen ausarbeiten, diverse technische Abklärungen, Angebote erstellen und vieles mehr. Hierbei kommt natürlich auch der Kundenkontakt nicht zu kurz, da viele Details abgeklärt werden müssen.

 

Das Beste an meinem Job ist:

Das detaillierte Arbeiten & der Bezug zur Praxis:

Beim Ausarbeiten der einzelnen Artikel ist die korrekte Ausführung das A & O. Hierbei kann sich so mancher Fehler einschleichen, der auf alle Fälle vermieden werden soll. Ich stehe gerne vor Herausforderungen und diese habe ich in diesen Aufgabenbereich gefunden.

Mit mehrmaligen Besuchen in unserer Produktion baut man einen Bezug zu den einzelnen Produkten auf: Man sieht wie ein Artikel von Anfang bis Ende vor Ort hergestellt wird, welche Maschinen verwendet werden und kann seine eigenen Ideen für Verbesserungen einfließen lassen. Aus diesem Grund erweist sich jeder Besuch als mehr als spannend.

 

An H&S schätze ich besonders:

Eindeutig: die Freundlichkeit & Warmherzigkeit von jeden Einzelnen – unabhängig vom Hauptsitz oder der Produktion. Dies wurde mir auch bei der 10jährigen Jubiläumsfeier unseres Standortes in Ungarn wieder vor Augen geführt: Obwohl man sich nicht tagtäglich sieht, hat man einen guten Draht zu den Personen und man wird sofort wärmstens empfangen.

 

Etwas Persönliches über mich:

In meiner Freizeit verbringe ich viel Zeit in meiner Hobbywerkstatt: Ich bastle gerne mit Holz & anderen Materialien die verschiedensten Gebrauchsgegestände. Dies verschafft mir natürlich einen Ausgleich vom Büroalltag und lässt mich einfach abschalten.