So würde ich meinen Job beschreiben:

Als Lehrling bin ich ca. 1 Jahr lang in den verschiedenen Abteilungen. So bekomme ich einen tiefen Einblick in die verschiedenen Bereiche und Aufgabenfelder der Firma. Aktuell befinde ich mich im Einkauf und meine tagtäglichen Aufgaben drehen sich um Anfragen, Zertifikate und Liefertermine.

 

Das Beste an meinem Job ist:

Man darf bei H&S richtig mitanpacken und wird nicht nur als Lehrling abgestempelt:

Es wird einem viel beigebracht, viel zugetraut und man erhält die verschiedensten Aufgaben aus allen Bereichen. Langeweile ist ein Fremdwort und das ist auch gut so: Lieber ist es mal stressiger, als wenn man tagtäglich die Stunden zählen muss.

Außerdem darf ich mir meinen Arbeitsalltag selbständig einteilen. Dies gibt mir eine gewisse Freiheit und zeigt auch einem, dass einem das Unternehmen vertraut.

 

 

An H&S schätze ich besonders:

Das familiäre Klima ist einmalig. Man wird sofort beim Berufseinstieg warm empfangen und fühlt sich wohl. Mit den laufenden Ausflügen lernt man seine Kollegen außerhalb vom Büro besser kennen, und sie stärken den Zusammenhalt. Mein persönliches Highlight letztes Jahr war der wirklich lustige Thermenbesuch.

 

Etwas Persönliches über mich:

Durch mein Hobby bin ich immer ziemlich verplant: 3x in der Woche Fußballtraining und ein Spiel pro Woche nehmen natürlich seine Zeit in Anspruch. Die restliche freie Zeit verbringe ich gerne mit meinen Freunden: Egal ob Zuhause oder unterwegs: Hauptsache man hat gemeinsam Spaß.