So würde ich meinen Job beschreiben:

Großteils bin ich für alle Aufgaben im Rahmen der Beschaffung zuständig: Bestellung von Rohmaterialien, Terminkontrolle der Bestellungen, Abschließung von Rahmenverträgen und unter anderem Nachverhandlung der Preise und Lieferzeiten. All diese Aufgaben bringen den täglichen Kontakt mit diversen Lieferanten mit sich.

 

Das Beste an meinem Job ist:

Am meisten Freude an meinem Job bereitet mir das eigenständige Arbeiten: Ich lege mir den Tagesablauf selbst fest und bestimme welche Aufgaben wann erledigt werden. Hier wird einem seitens H&S sehr viel Vertrauen und Freiraum entgegengebracht und niemand sieht einem ständig über die Schulter. All dies schätze ich sehr: Denn was am Ende des Tages schlussendlich zählt ist, dass alles ordentlich erledigt wurde.

 

An H&S schätze ich besonders:

Zwei Dinge: den Zusammenhalt & der lockere, aber respektvolle, Umgang untereinander.Es sind die Hierarchien flach: Wir sind alle per Du und man kann sich einfach aufeinander verlassen.
Passiert mal ein Fehler, ist dies auch keine Tragödie: Man findet gemeinsam eine Lösung und mit einer kleinen Jause ist die Schuld im Nu wieder beglichen.

 

Etwas Persönliches über mich:

Reisen, Wandern und Fotografieren zählen zu meinen absoluten Hobbies – dadurch kenne ich halb Europa schon so gut wie meine Westentasche. Um all diese tollen Momente festzuhalten, erstelle ich nach jedem Trip ein Fotobuch. Es ist immer wieder schön diese durchzublättern, und alles Revue passieren zu lassen.