Produktion

    Um höchsten Ansprüchen an Qualität und Verarbeitung gerecht zu werden, produzieren wir ausschließlich auf modernsten Anlagen nach ISO9001 Prozessen.

    Kabelzuschnitt

    Bei unseren Kabelzuschnittanlagen können Leitungen von 0,40mm bis 17,50mm Durchmesser vollautomatisch verarbeitet werden. Darüber hinaus können natürlich auch mittels diversen Handwerkzeugen größere Querschnitte kostengünstig und zuverlässig verarbeitet werden.

    Crimpanlagen

    Unser Spektrum umfaßt Querschnitte von 0,03mm² bis 240mm².

    Auf modernen halbautomatischen Crimpanlagen wird eine große Auswahl an Kontakten verarbeitet. Um den ständig steigenden Kundenanforderungen gerecht zu werden, wird das Angebot von uns ständig erweitert!

    Durch eine permanente Abzugskraftermittlung gewährleisten wir eine 100%ige Verbindung. Verbunden mit einer lückenlosen Endkontrolle garantieren wir beste Qualität zu vernünftigen Preisen.

    Hotmelt Moulding

    Aufgrund der geringen Werkzeugkosten bietet sich die Hotmelt Umspritzung schon bei kleineren Stückzahlen als sehr geeignete Lösung an.

    Gegenüber der kostenintensiven herkömmlichen Spritzgusstechnik ist das Verfahren deutlich preisgünstiger. Es arbeitet im Niederdruckbereich, was den Einsatz von kostensparenden und schnell anzufertigenden Aluminiumformen ermöglicht.

    Alle Verguss - Formen werden von uns selbst konstruiert und hergestellt. Niedriger Verarbeitungsdruck (max. 5bar) und niedrige Temperaturen (kurzzeitig maximal 230°C)

    erlauben zudem die direkte Anwendung auf sensible Einheiten, wie Platinen, Relais oder auch andere elektronische Komponenten, was bei Standardspritzgussverfahren nicht uneingeschränkt möglich ist.

    Einsatzmöglichkeiten des Hotmelt-Verfahrens

    • Formgebende Umspritzung von Bauteilen (Relais, Platinen, Stecker)
    • Zugentlastung oder Tüllen direkt am Kabel anbringen
    • Integration von Elektronik in Kabeln
    • Abdichten von Schutzschläuchen
    • Logos und Kennzeichnungen am Spritzgussteil
    • Exakt auf den Anwendungsfall abstimmbare Materialien
    • Spezieller Kabel-Knickschutz
    • Kabelendumspritzung (Langlebige Abdichtung)
    • Verbindung von verschiedensten Materialien (Metalle, Kunststoffe,…)

    Löten und verzinnen

    Endprüfung

    Jeder Kabelsatz wird auf Wunsch mit einem mit dem Kunden abgestimmten Prüfetikett (Thermoetikett, dieses ist weitgehend resistent gegen UV, Wasser, etc.) versehen.

    Somit ist eine 100%ige Nachvollziehbarkeit gewährleistet.