118.02-8100

Breitbandsonde ZFAS-U2 (für NGK ASIC)

Aufbau Breitband-Lambdasonde

Schutzrohr

Das Schutzrohr aus Metall schützt das Sondenelement vor Festkörpern und Staub im Abgas.

Planares Element mit Heizer

Das planare element einer NTK Breitband-Lambdasonde besteht aus mehreren Schichten. In ihm findet sich neben einer Pumpzelle und einer Messzelle auch ein integrierter Heizer.

Elementhalter

Der Elementhalter stellt einen festen und vibrationsgeschützten Halt des keramischen Elementes sicher.

Sechskant

Mit dem Sechskant wird die Sonde unter Verwendung des richtigen Anzugdrehmoments installiert.

Dichtung

Damit keine Feuchtigkeit in den Sensor eindringen kann sind die Kabel durch eine Gummidichtung nach außen geführt. Diese Gummidichtung ist über das Sensorgehäuse verpresst.

Anschlusskabel

Über die Anschlusskabel wird die Sonde mit dem Steuergerät verbunden. Das Steuergerät regelt die Pumpzelle und misst den notwendigen Pumpstrom und wertet diesen zur Lambdaregelung aus.

Allgemeine Daten

  • sorgen für eine perfekte Gemischbildung
  • garantieren dem Katalysator optimale Arbeitsbedingungen
  • reduzieren schädliche Emissionen
  • halten den Verbrauch des Fahrzeugs so niedrig wie möglich
LinkDownload